Mit einem Flug Roboter (Drohne) werden Aufnahmen in digitalem und thermografischen For-mat erstellt und in Echtzeit an einen Bildschirm übertragen und aufgezeichnet. Die Aufnah-men werden anschliessend ausgewertet. Der Flug Roboter kann ohne bauliche Massnahmen eingesetzt werden. Eine Wärmebildkamera (oder Thermografie Kamera) misst die Temperatur einer Oberfläche, sie ist kein “Röntgen“ Gerät. Aus diesem Grund können mit Wärmebild Kameras auch keine Aufnahmen durch Wände oder Fenster (Gebäudehülle) erstellt werden. Das bedeutet, dass mit der Wärmebild Kamera keine Fotos und/oder Filme eines Gebäudes im Innern erstellt werden können. Die Privatsphäre wird respektiert und der Persönlichkeitsschutz ist beim Ein-satz der Wärmebildkamera vollumfänglich gegeben. Trotzdem werden Nachbarn und An-stösser vor dem Flug informiert und situationsbedingt deren Einverständnis eingeholt.

 

Zum Seitenanfang